geboren.thielsch
fon 0171 / 65 26 566
» geboren.thielsch@snafu.de

Please Note: You may have disabled JavaScript and/or CSS. Although this news content will be accessible, certain functionality is unavailable.

Skip to News

 

 

  • Axel Zwingenberger: Magic Of Boogie Woogie
  • Ken Kobayashi: My Big Foot ...
  • Mika: Mikadoo
  • Flash & Gordon: Flash & Gordon Site
  • Holger Hiller: Last on Mute
  • Flash & Gordon: Flash & Gordon Coverproduktion
  • Maxim Rad: Mein Freund

  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika
  • Mika

Axel Zwingenberger: Magic Of Boogie Woogie

Das Projekt über die Feiertage. Einen Tag vor Heilig Abend rief mich Frank Dostal an, ob ich
eine Cd für Axel Zwingenberger machen könnte - kann ich. Und so kam es, dass ich im Zusammenhang Produkte der Rolling Stones und mit dem Management für diese Abteilung zu tun hatte. Frank vermittelte das Cover und die abschliessende Kritik kam aus London.

Das Booklet birgt eine kleine Überraschung in sich. Wer hat Charlie Watts schon mal lachen gesehen? Hier lacht er - ein seltenes Ereignis.

Axel Zwingenberger gibt im Jahr rund 200 Konzerte auf der ganzen Welt und ist eine Kapazität auf seinem Gebiet: Klavierspielen im Sinne der Originale des Boogie. Dies hatte auch Charlie Watts erreicht und so gründeten sie ein Trio mit dem bekannten Studiobasssten Dave Green zusammen. Es war natürlich eine Ehre für mich für diese Herren arbeiten zu dürfen.

Hier findet sich die klassische Albumgestaltung in Ausschnitten wieder. Wenig Zeit für einen grossen Anlass - eine Bilderkombination ist so nicht veröffentlicht - ich finde sie aber trotzdem gut - und sind den Auschnitten angehängt.

Axel schreibt seine Liner Notes selbst und man kann einiges über dies Musik im Booklet erfahren. Das Booklet ist zweisprachig: englisch und deutsch (in dieser Reihenfolge).
Walter Welke ist Walter Thielsch. Oder umgekehrt. Ist geboren.thielsch. Und Filmemacher, Coverdesigner und vieles mehr in Hamburg.