geboren.thielsch
fon 0171 / 65 26 566
» geboren.thielsch@snafu.de

Please Note: You may have disabled JavaScript and/or CSS. Although this news content will be accessible, certain functionality is unavailable.

Skip to News

 

 

  • Michel van Dyke: Paradies
  • Ken Kobayashi: My Big Foot ...
  • Kim Frank: Hellblau
  • Ruben Cossani: Tägliche Landschaft
  • Klein: the next small thing
  • Mesh & Mark Oh: Zusammenführung
  • Anna Depenbusch: Ins Gesicht
  • Rene Piroth: Modell eines Popsstars
  • Michel van Dyke: Bossa Nova
  • Marlon: Hallo Liebes Leben
  • Flash & Gordon: Flash & Gordon Site
  • Flash & Gordon: Eigene Bilder
  • Holger Hiller: Last on Mute
  • Echt: Echt Freischwimmer

  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein
  • Klein

Michel van Dyke: Bossa Nova

Die gesamte grafische Gestaltung stammt von mir.
Cover, Digipack (hochgestellt), Fotografie, Konzept, Bildfindung aus eigenem Archiv.
Ebenso die Bildbearbeitung und Bildkonstruktion.
Vielleicht sein schönstes Album und von Michel allein produziert. Die Entdeckung des Programmierens für Michel van Dyke.
Heraus kommt eine Musik, die mit Sounds der Sechziger spielt und äusserst kreativ umgeht.
MvD findet ganz eigene Sounds, plündert mein Archiv und schafft in der Kombination eine Neusortierung der Sechziger. Genialer Wurf
eines der besten Komponisten unseres Landes.
Hier reüssiere ich als Mitproduzent. Danke Michel!

Anbei ebenfalls die Single und das Büchlein,
welches der Erstausgabe hinzugelegt wurde.
Es hat die Abmasse pro seite von 72 x 10,5 mm.
Also recht klein und knuffig.
Tags: bossa · nova · - · pop
Walter Welke ist Walter Thielsch. Oder umgekehrt. Ist geboren.thielsch. Und Filmemacher, Coverdesigner und vieles mehr in Hamburg.